Schulsozialbüro

Schulsozialarbeit an der Realschule Höntrop

schmuck2

Frau Berit Schmuck

Liebe SchülerInnen, liebe Eltern, liebe Interessierte,

als Angestellte der Stadt Bochum bin ich seit Januar 2012 für die Schulsozialarbeit an der Realschule Höntrop zuständig und biete für Kinder, Jugendliche, Eltern und Lehrern Unterstützung, Beratung und Begleitung bei unterschiedlichen Problemen an:

  • Persönliche oder familiäre Krisen
  • Schulische Schwierigkeiten
  • Mobbing/ Cybermobbing
  • Pubertät
  • Selbstverletzendes Verhalten
  • Sich verändernde Lebenssituationen
  • Trauer
  • Liebeskummer
  • Gewalt
  • Suizidgedanken und Ängste
  • Finanzielle Sorgen (siehe auch Bildung und Teilhabe)
  • Vermittlung von außerschulischen Hilfen (Erziehungsberatung, therapeutische Begleitung…)
  • …und alles, was einem aufs Herz drückt und Unterstützung bedarf!

 

Termine und Gespräche bei mir sind freiwillig, bei mir muss niemand reden, aber ich habe immer ein offenes Ohr und bemühe mich, mir viel Zeit und Ruhe für jeden einzelnen zu nehmen! Dabei unterliege ich der Schweigepflicht und diese wird nur außer Kraft gesetzt, wenn sich die betreffende Person oder andere in Gefahr befinden!

Auch berate ich Sie gerne beim Fragen rund um das Bildungs- und Teilhabepaket, habe Formulare vor Ort und nehme komplette Anträge gerne für Sie an.

Sie können das Bildungs- und Teilhabepaket in Anspruch nehmen, wenn Sie Arbeitslosengeld II, Wohngeld, Leistungen nach § 2 AsylbLG, Unterstützung vom Sozialamt oder einen Kinderzuschlag bekommen.

Es werden die Kosten für Schulausflüge, Klassenfahrten, Nachhilfe (unterliegt verschiedenen Kriterien) übernommen, für die aktive Mitgliedschaft in Vereinen werden Zuschüsse (bis zu 60 Euro pro Jahr) gezahlt. Auch ein sogenanntes Schulbedarfspaket kann beantragt werden. Dies beinhaltet 70 Euro für Schulmaterial im ersten und 30 Euro im zweiten Halbjahr. Erhalten Sie Leistungen vom Jobcenter, wird Ihnen dies automatisch ausgezahlt.

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter:

www.bochum.de/but

 

Auch bin ich Ansprechpartnerin für das Nachhilfeprojekt an der Realschule Höntrop, das seit November 2014 von sehr qualifizierten Studenten angeboten wird. Näheres dazu gibt es hier:

Link Nachhilfe

 

Wenn Sie einen Termin möchten oder Fragen haben, dann rufen Sie mich bitte an oder schicken Sie mir eine Mail.

SchülerInnen können gerne in den großen Pausen zu mir kommen oder vor Ort Termine vereinbaren.

Zu erreichen und in der Schule bin ich in der Regel wie folgt:

montags bis freitags von 8.15 bis 13.15 (oft auch länger oder nach Absprache)

Telefon: 0152-54981498             Email: bschmuck@bochum.de